Blutspuren auf den gelegten Eiern?

Hast du schon mal solch ein Ei in deinem Legenest entdeckt?

Dann ist das kein Grund zur Panik. Ich erklär`s dir, wie es zu solchen Blutablagerungen kommen kann. 

Es handelt sich um einen natürlicher Vorgang bei Junghühnern. Es ist ein Zeichen, dass die Legetätigkeit beginnt. Der Grund warum es zu Blutablagerungen auf der Eierschale kommt ist es, da dich der Legedarm verändert und dieser sich aufgrund des Hormoneinflusses nach und nach weitet.
Somit kann es zu blutverschmierte Eierschalen kommen- mal mehr mal weniger. 🙂 

Hast du gewusst, dass die mit Blut verunreinigten Eier auch “Jungfrauen Eier” genannt werden? 

Falls du keine Junghühner in deiner Truppe hast und trotzdem Blutspuren auf deinen Eiern entdeckst, dann gibt es einen Grund der dafür verantwortlich sei kann. Und das ist die Mauser. Lasse einfach die vergangene Zeit in deinem Kopf Revue passieren, ob viele Federn herumgelegen sind, die Hühner vielleicht kahle Stellen am Gefieder aufgewiesen haben und sie jetzt nur so strahlen vor lauter neuen, glänzenden Federn. 

Wusstest du dass du In dieser Zeit der Mauser deine Liebsten mit der Zugabe von zusätzlichen Produkten unterstützten kannst? Wie zum Beispiel mit Vitaminen, Lebertran, Bierhefe, Alamin oder Mehlwürmern. Falls du auf der Suche nach den richtigen Produkten dafür bist, füge ich dir gleich darunter einen Link dazu ein.
Um dir die Suche zu erleichtern. ♡ 

Achte bitte stehts auf die richte Anwendung. Falls du Fragen hast bin ich gerne für dich da.

Der Grund warum es nach der Mauser zu Blutablagerungen auf der Eierschale kommen kann ist es, da die Hühner mit der neuen Legeperiode beginnen. Ist dir auch aufgefallen, dass die Eier nach der Mauser größer sind als vorher? Kein Scherz 🙂 – Wir haben es hautnah und mit eigenen Augen gesehen. ♡ 

Du kannst die Eier mit einem feuchten Tuch ganz vorsichtig sauber machen. Achte jedoch darauf, dass du die Eierschale nicht zu viel reibst, da sonst die Poren verletzt werden. Wir lassen das Ei einfach Ei sein, lagern es richtig und verwenden es dann für unseren Eigengebrauch ohne Bedenken, ohne es vorher super gründlich zu reinigen.

Noch eine Info am Rande:
Unsere Zwerg-Seidenhühner beginnen mit der Legeperiode ca. ab der 22. Lebenswoche. 

Findest du es auch so spannend, deine Hühner zu beobachten und ihnen bei ihrem Lebensweg und neuen Abschnitten zur Seite zu stehen und sie dabei zu unterstützen? 

Ich auf alle Fälle! 

Alles liebe wünscht dir,
Vanessa vom Team LIEBE DAS HUHN ♡ 

Wie hat es dir gefallen? 🙂
5/5

8 thoughts on “Blutspuren auf den gelegten Eiern?”

  1. I absolutely love your blog and find almost all of your post’s to be precisely what I’m looking for. Does one offer guest writers to write content for you? I wouldn’t mind composing a post or elaborating on a lot of the subjects you write with regards to here. Again, awesome site!

  2. I and also my guys have been looking at the nice suggestions found on the blog and then instantly I got a terrible suspicion I never thanked the site owner for those secrets. These men came for that reason happy to study them and have in truth been taking pleasure in those things. We appreciate you turning out to be really considerate and also for opting for this sort of exceptional subject matter most people are really desperate to be aware of. Our honest regret for not expressing gratitude to earlier.

  3. You really make it seem so easy with your presentation but I find this topic to be really something which I think I would never understand. It seems too complex and very broad for me. I’m looking forward for your next post, Ill try to get the hang of it!

  4. Woah! I’m really digging the template/theme of this website. It’s simple, yet effective. A lot of times it’s hard to get that “perfect balance” between usability and appearance. I must say that you’ve done a great job with this. Additionally, the blog loads super fast for me on Chrome. Outstanding Blog!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Teile ihn auf social Media!

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on pinterest
Auf Pinterest teilen
Vanessa Schwarz

Vanessa Schwarz

Hallo,
ich heiße Vanessa und betreibe den Liebe das Huhn-Blog.
Hier findest du alles was mich rund um meine Zwerg-Haubenhühner interessiert!
Schön, dass du hier bist!